Datenschutz

Unser Webshop setzt einige technisch notwendige Cookies um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Zur Verbesserung des Nutzererlebnises werden nur nach Ihrer Zustimmung auch Analyse Skripte und Cookies aktiviert. Auf unserer Datenschutz Seite finden sich weitere Informationen.

Abbrechen Zustimmen

Wir liefern hunderte Prüfgase in bester und geprüfter Qualität – zuverlässig und schnell.

Unsere Prüfgase

Zurück

Freone - Kältemittel

Freone - Kältemittel
73,78 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

62,00 € ohne MwSt.

Widerrufsrecht

KW 31 Voraussichtliche Lieferung in 10 Werktagen

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Konzentration und Flaschengröße:

Konzentration/ Trägergas:

Flaschengröße:

 Jetzt Neu, kostenloses Webinar zu Ihrer Bestellung. Erhalten Sie auf Wunsch ein offizielles Angebot ihrer Artikel im Warenkorb.

  • 1312001
  • Nicht-reaktive Gase
  • Neu
Freone/Kältemittel-Prüfgas online kaufen Sie suchen Freone  beziehungsweise... mehr
Produktinformationen "Freone - Kältemittel"

Freone/Kältemittel-Prüfgas online kaufen

Sie suchen Freone beziehungsweise Kältemittel als Prüfgas? Sie benötigen es zum Beispiel zur Kalibrierung von Sensoren und Messgeräten zur Lecksuche, Gasdetektion oder Dichtigkeitsprüfungen in Kälte- und Klimaanlagen, Wärmepumpen und verschiedenen Industrieanwendungen? Dann sind Sie bei All-in-Gas.com genau richtig, denn hier in unserem Onlineshop finden Sie die Freon-Prüfgas- beziehungsweise -Kalibriergas-Variante, die exakt zu Ihrer Anwendung passt. So erhalten Sie etwa Freone/Kältemittel wie R134a, R407C, R1234ze, R32, R410A oder R1234yf in unterschiedlichen Prüfgas-Konzentrationen beziehungsweise als Mischungen in Stickstoff (N2) oder synthetischer Luft. Die Prüfgase sind in Flaschengrößen von 12 l, 34 l, 60 l oder 112 l verfügbar. Haben Sie außerdem Bedarf für passendes Zubehör? Druckminderer bzw. Prüfgas-Entnahmeregler und weitere Prüfgas-Zubehörartikel finden Sie ebenfalls bei uns im All-in-Gas-Onlineshop. Übrigens: Bei jeder Prüfgas-Bestellung ist für Sie ein kostenloses, 30-minütiges Webinar inklusive! Darin erhalten Sie sämtliche Informationen rund um das Thema Prüfgase – von der richtigen Auswahl über die korrekte Anwendung von Prüfgasen und Entnahme-Reglern bis hin zu weiteren Details wie Prüffristen und -Arten bei tragbaren Gasmessgeräten sowie zur Prüfung von Gaswarngeräten bei Feuerwehr, THW & Rettungsdienst. Bestellen Sie jetzt Ihr Freon-/Kältemittel-Prüfgas im All-in-Gas-Onlineshop!

Weitere Informationen über Freone/Kältemittel

Freone oder Kältemittel sind chemische Verbindungen, die in Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen als Wärmeträger eingesetzt werden. Sie haben die Fähigkeit, Wärme aufzunehmen und abzugeben und sind dadurch in der Lage, eine gewünschte Temperatur in einem Raum zu erzeugen oder zu erhalten. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Einsatz von Freonen beziehungsweise Kältemitteln aufgrund von Umweltauflagen und der Suche nach umweltfreundlicheren Alternativen verändert. Einige ältere Kältemittel, wie FCKW, haben erhebliche negative Auswirkungen auf die Ozonschicht und tragen zur globalen Erwärmung bei.

Kältemittel können in verschiedene Gruppen unterteilt werden, abhängig von ihrer chemischen Struktur und Umweltauswirkungen. Einige der am häufigsten verwendeten Kältemittel-Arten sind beispielsweise:

1. Chlorfluorkohlenwasserstoffe (CFCs): Diese Gruppe von Kältemitteln, spezifisch als Freone bekannt, wurde aufgrund ihrer schädlichen Auswirkungen auf die Ozonschicht und ihren Beitrag zum Treibhauseffekt weitgehend aus dem Verkehr gezogen. Beispiele für CFCs sind R11, R12 und R113.

2. Hydrochlorfluorkohlenwasserstoffe (HCFCs): HCFCs wurden als Übergangslösung und Ersatz für CFCs eingeführt, da sie weniger schädlich für die Ozonschicht sind. Dennoch tragen sie immer noch zur globalen Erwärmung bei und werden daher schrittweise aus dem Markt genommen. Ein Beispiel für HCFC ist R22.

3. Hydrofluorkohlenwasserstoffe (HFKWs): HFKWs enthalten kein Chlor und haben daher keine Auswirkungen auf die Ozonschicht. Sie tragen jedoch zum Treibhauseffekt bei, sodass alternative Kältemittel mit geringerem Treibhauspotenzial (GWP) entwickelt werden. Beispiele sfür HFKW sind R134a, R407C, R410A und R404A.

4. Hydrofluorolefine (HFOs): HFOs sind eine neue Generation von Kältemitteln, die sowohl ozonfreundlich als auch mit niedrigem GWP sind. Sie gelten als umweltfreundlichere Alternative zu HFKWs. Beispiele für HFOs sind R1234yf, R1234ze und R32.

5. Natürliche Kältemittel: Natürliche Kältemittel dienen als umweltfreundliche Alternativen zu synthetischen Kältemitteln. Sie haben ein niedriges GWP und keine Auswirkungen auf die Ozonschicht. Beispiele sind Ammoniak (NH3), Kohlenstoffdioxid (CO2) und Propan (R290).

In der heutigen Kälte- und Klimatechnik wird verstärkt auf Kältemittel mit geringeren Umweltauswirkungen gesetzt. Die Auswahl des richtigen Kältemittels hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. Anwendungsbereich, Leistung, Energieeffizienz, Umweltauswirkungen und Sicherheit. Techniker und Anlagenbetreiber sollten stets auf dem neuesten Stand sein und sich über die verfügbaren Kältemittel sowie deren spezifische Eigenschaften und Anforderungen informieren. Dabei spielen Prüfgase eine wichtige Rolle, um die Genauigkeit und Leistung von Sensoren und Messgeräten, die zur Überwachung und Steuerung von Kältemitteln in Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen eingesetzt werden, zu gewährleisten.

Freone-/Kältemittel-Prüfgase kommen vor allem zum Einsatz, um die Präzision und Leistungsfähigkeit von Monitoringsystemen in den verschiedenen Anwendungsbereichen zu garantieren, in denen Kältemittel eingesetzt werden. Mithilfe dieser Prüfgase kann eine schnelle und genaue Kalibrierung von Sensoren und Messgeräten durchgeführt werden, die zur Überwachung und Steuerung von Kältemitteln in diesen Systemen eingesetzt werden. Durch den Einsatz von Freone-/Kältemittel-Prüfgasen können Techniker und Anlagenbetreiber in regelmäßigen Abständen sicherstellen, dass ihre Anlagen effizient arbeiten, Energieverluste minimiert werden und Umweltauflagen eingehalten werden. Zugleich wird dadurch gewährleistet, dass sich die Mitarbeiter in einer sicheren Umgebung bewegen können, in der potenzielle Risiken, wie zum Beispiel Leckagen oder andere Probleme rechtzeitig erkannt werden. In Anbetracht der Umweltauswirkungen, die von Freonen beziehungsweise Kältemitteln ausgehen können, ist der ordnungsgemäße Umgang mit diesen Stoffen obligatorisch.

  12 l 34 l 60 l 112 l
Inhalt 10 Gaseliter 34 Gaseliter 60 Gaseliter 112 Gaseliter
Fülldruck 10bar 35 bar (500 psi) 35 bar (500 psi) 70 bar (1000 psi)
Maße 285 mm x 74 mm 289 mm x 76 mm 362 mm x 89 mm 360 mm x 90 mm
Gewicht 0,14 kg 0,61 kg 0,73 kg 1,2 kg
Ventilanschluss 7/16" x 28 UNF 5/8" x 18 UNF (C10) 5/8" x 18 UNF (C10) 5/8" x 18 UNF (C10)
Kostenlose Webinare zu jeder Prüfgasbestellung über die korrekte Anwendung von Prüfgasen Jetzt anmelden

Ihre gewünschte Konzentration ist nicht dabei?
Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, in der Regel ist auch Ihr Gemisch lieferbar.

Welche Flaschengröße passt zu meinem Bedarf?
Nutzen Sie unsere Größenhilfe.

Zurück